Presse


Vorarlberger Nachrichten, Bericht vom 18.05.2022, Heidi Rinke-Jarosch